Das Leben zum Blühen bringen

Menschen wünschen sich ein blühendes Leben. Blühendes Leben, das ist Ausdruck für gelingendes Leben, ein Leben das sich entfaltet, ein Leben, das gesund und ausgeglichen ist. Es ist ein Leben, das von unnötigem Ballast befreit ist, vertrauensvoll und optimistisch in die Zukunft blickt. Es ist ein erfülltes, hoffnungsvolles und selbstbewusstes Leben.

Das Alte Testament hat ein Wort für diesen Zustand des blühenden, des guten Lebens: Schalom! Schalom ist der Zustand, wenn Gott das Leben in all seinen Bereichen zum Blühen bringt. Im Neuen Testament ist der zentrale Begriff für dieses blühende Leben das Reich Gottes. Und die Rede von diesem Reich Gottes, die Ankündigung dieses Reiches Gottes, das ist das Evangelium, die gute Botschaft.

Jede Pflanze braucht Nährstoffe, Licht und Wasser um zu wachsen, zu blühen und Frucht zu bringen. Jesus stellt sich in den Evangelien vor als Brot des Lebens, als Licht des Lebens und als Wasser des Lebens. Damit ist Jesus genau der, der unser Leben mit all dem versorgt, damit wir ebenfalls wachsen, blühen und Frucht bringen können.

Mit dieser Gemeindekampagne wünschen wir uns, dass die kommenden 50 Tage uns dieses blühende Leben vor Augen malen, unsere Sehnsucht danach wecken und uns Schritt für Schritt näher an dieses Leben in Fülle heranführen. Wir machen uns in den kommenden 50 Tagen bewusst, dass eine Pflanze nur Frucht bringen kann, wenn sie zuvor geblüht hat. So wollen auch wir dem Aufblühen Raum geben in unserem Leben, damit diejenigen Früchte wachsen können, die dann die Welt zum Blühen bringen.

Tägliche Andacht

Die Bibelstellen aus dem Bibelleseplan können bequem online nachgelesen werden. Zusätzlich gibt es einige Fragen zur Vertiefung und Meditation.

Tägliche Andacht

Kampagnenheft

Das Heft zur Kampagne kann hier kostenfrei heruntergeladen werden.

Download