“ Eigentlich hätte alles ander kommen sollen. Wir dachten, wir bleiben ein Leben lang zusammen. Aber irgendwie ging alles schief. Wie soll es nur weitergehen?“

  • Mit welchen Hilfen kann die nächste Etappe gemeistert werden, wenn die Ehe/Beziehung zerbricht?
  • Wie können wir als Betroffene nach einer Trennunge/Scheidung wieder neue Perspektiven für unser Leben bekommen?

Mit diesen Fragen beschäftigt sich der Kurs lieben-scheitern-leben.
Durch kurze Impulse und Gespräche in kleinen Gruppen bekommen die Teilnehmenden konkrete Anregungen und einen Raum, um sich mit anderen Betroffenen auszutauschen

An sieben Treffen werden folgende Themen betrachtet:

Die Folgen einer Trennung oder Scheidung bewältigen | Gut kommunizieren und Grenzen setzen | Konflikte effektiv lösen | Schritte zur Vergebung | Rechtliche/ethische Fragen klären | Beziehungen zu Kindern und Freunden pflegen | Ein neues Leben aufbauen

Für wen ist der Kurs geeignet?

Der Kurs eignet sich für alle, die eine Trennung oder Scheidung erlebt haben – sei es vor kurzem oder vor längerer Zeit. Gerade wenn die Scheidung noch nicht vollzogen ist, bietet der Kurz Hilfe und Orientierung

 

Der Start-Termin des nächsten Kurses ist leider noch offen.

Weitere Infos bei: Brigitte Schabert