Freitag, 7. Oktober 2016, 16 – 21 Uhr, Kreuz+Quer (Bohlenplatz)

Nach einem intensiven Jahr Dekanatsentwicklung in Erlangen findet am 7.10. ein Studientag mit Prof. Dr. Reiner Knieling und Pfr.in Isabel Hartmann vom Gemeindekolleg der VELKD statt.  (Knieling/Hartmann sind die Autoren des Buches: „Gemeinde neu denken. Geistliche Orientierung in wachsender Komplexität“; Gütersloh 2014)

Ausgehend vom Entwicklungsprozess im Dekanatsbezirk fragen sie nach der geistlichen Dimension in all den Veränderungen, an denen das  Dekanat gerade arbeitet: „Wie entwickeln wir ein Gespür dafür, was sich weiter entwickeln will im neuvermessenen „Gelände“ des Dekanatsbezirks? Wie finden wir heraus, was für uns als Kirche vor Ort „dran“ ist, ohnegenau zu wissen, wie die Zukunft aussieht? Wie finden wir Anschluss an die Quellen, aus denen wir unsere Energie schöpfen?„

Spannende Fragen, die auch uns betreffen!

Wer einen kleinen Einblick in die Arbeit und Denkweise von Reiner Knieling und Isabel Hartmann bekommen möchte, kann sie hier beim Plenum Kirche² erleben.